Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich


Der Rechner zur
Berufsunfähigkeitsversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner

DBV Berufsunfähigkeitsversicherung

Testsieger im Vergleich

Die Deutsche Beamtenversicherung bietet speziell für Angestellte im öffentlichen Dienst sowie für Beamte verschiedene Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung, die eine individuelle Vorsorge ermöglichen. Mit diesen Verträgen haben Sie die Möglichkeit, eine eventuelle Berufsunfähigkeit abzusichern und sich so vor finanziellen Engpässen durch eine Berufsunfähigkeit zu schützen. Der Berufsunfähigkeit Versicherung Vergleich auf dieser Seite zeigt auf einen Blick, welche Leistungen die DBV in ihren Angeboten bietet und welche Vorteile Sie hieraus erzielen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, weitere Testsieger der Berufsunfähigkeitsversicherung gegenüberzustellen und so maßgeschneiderte Angebote zu finden, die genau Ihren Wünschen entsprechen.
 

Die Deutsche Beamtenversicherung DBV

Die DBV wurde bereits 1871 gegründet und war zum damaligen Zeitpunkt als Lebensversicherer für Mitglieder der Armee und der Marine tätig. Später konnten dann auch Angestellte im öffentlichen Dienst sowie Beamte Versicherungsverträge nutzen und ihre persönlichen Risiken entsprechend abdecken. Auch die Übernahme der AXA im Jahr 2006 hat hieran nichts geändert, denn die DBV konzentriert sich nach wie vor auf ihr Kerngeschäft und hat hier die Möglichkeit, maßgeschneiderte Versicherungsangebote zu offerieren. Sie arbeitet als Spezialversicherer im Konzern und kann so nach wie vor beste Verträge anbieten. Schließlich haben Sie als Beamter oder Angestellte in öffentlichen Dienst spezielle Ansprüche, die auch Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung berücksichtigen sollte. Die Betreuung von derzeit rund 1,7 Millionen Kunden zeigt, dass die Versicherungsprodukte durchaus den Wünschen der Kunden entsprechen und eine optimale Vorsorge garantieren.
 

Berufsunfähigkeitsschutz ist Existenzschutz

Wenn der aktuelle Beruf aus physischen oder psychischen Gründen aufgegeben werden muss, ist es häufig nur noch schwer möglich, beruflich Fuß zu fassen. Nicht selten müssen Betroffene aus dem Arbeitsleben ausscheiden oder in einen Beruf mit geringerer Qualifikation wechseln und verlieren damit ihre finanzielle Basis. Eine gesetzliche Absicherung existiert in diesem Zusammenhang kaum, denn der Erwerbsminderungsschutz der gesetzlichen Rentenversicherung wird nur dann in voller Höhe gewährt, wenn die mögliche tägliche Arbeitszeit weniger als drei Stunden beträgt. Und auch dann ist die Höhe der Leistung kaum ausreichend, um allen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Auch der BU-Schutz für Beamte ist begrenzt und bietet kaum ausreichenden Schutz, für Beamte auf Probe oder Beamte auf Widerruf ist er sogar überhaupt nicht verfügbar. Um im Ernstfall nicht vor dem finanziellen Ruin zu stehen, bietet die DBV eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die bereits bei Einschränkungen von 50 Prozent leistet. Zudem ist es hier möglich, die monatliche BU-Rente auf das derzeitige Einkommen abzustimmen und damit die Versicherung auf die eigene Lebenssituation auszurichten. Sollte durch eine Beförderung oder auch die Geburt eines Kindes ein höherer Bedarf bestehen, kann die Nachversicherungsgarantie genutzt und die Rente entsprechend angepasst werden.
 

Die Klausel zur Dienstunfähigkeit

Speziell als Beamte sollten Sie jedoch nicht nur darauf achten, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung günstig ist oder bei Einschränkungen von 50 Prozent leistet. Da Beamte wegen körperlicher Gebrechen auch frühzeitig für dienstunfähig erklärt werden können, ist eine spezielle Dienstunfähigkeitsklausel wichtig. Sie sichert ab, dass die BU-Rente auch dann gezahlt wird, wenn Sie als Beamter von Ihrem Dienstherren aufgrund einer Dienstunfähigkeit vorzeitig in den Ruhestand versetzt werden. Dies gilt natürlich auch dann, wenn die Einschränkung von 50 Prozent zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben ist. Eine solche Dienstunfähigkeitsklausel sollten Sie nicht nur als Beamter auf Lebenszeit, sondern auch als Beamter auf Probe oder Beamter auf Widerruf abschließen, denn sie ist in diesen Fällen genau so wichtig.
 

Beste Ergebnisse in unabhängigen Tests

Wie gut eine Berufsunfähigkeitsversicherung tatsächlich ist, können Sie als Laien oft nur schwer beurteilen. Aus diesem Grund führen unabhängige Tester in regelmäßigen Abständen einen BU Versicherung Vergleich durch. Sie prüfen hierbei nicht nur, welcher Preis für einen Vertrag berechnet wird, sondern auch welche Leistungen die Versicherung bietet. Letztlich bewerten die Tester auch, wie gut die wirtschaftliche Verfassung eines Versicherungsunternehmens ist, denn nur dann, wenn ausreichend Rücklagen zur Verfügung stehen, ist die Auszahlung der monatlichen Rente im Versicherungsfall garantiert. Die DBV konnte hierbei überzeugen und erreichte im Test 2011 der Stiftung Warentest sogar das Testergebnis "sehr gut". Gerade für Beamte ist dieser Test ernorm wichtig, denn die DBV gehört zu den wenigen Versicherungen am Markt, die in diesem Segment überhaupt entsprechende Versicherungsangebote bieten.
 

Versicherungen individuell berechnen

Obwohl die DBV für Sie als Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst passende Angebote bietet, die auch noch in unabhängigen Tests überzeugen konnten, ist ein individueller Versicherungsvergleich wichtig. Dieser Vergleich wird auf Basis Ihres Alters und Ihrer genauen Berufsbezeichnung durchgeführt und erlaubt so, maßgeschneiderte Angebote für Sie zu suchen. Der Versicherungsrechner hilft Ihnen dabei und zeigt auf, welche Angebote der Testsieger für Sie in Frage kommen und wo Sie einen günstigen und gleichzeitig umfangreichen Versicherungsschutz finden. Sie erfahren also sofort und unverbindlich, welches Versicherungsunternehmen für Sie empfohlen wird und können so schon heute für morgen vorsorgen. Sollten Sie bereits eine BU-Versicherung abgeschlossen haben, ist der Vergleich dennoch sinnvoll, denn oftmals zeigt sich, dass ein neuer Vertrag bessere Leistungen und nicht selten sogar günstigere Preise bietet. Nutzen Sie also die Möglichkeit und vergleichen Sie verschiedene BU Verträge für Ihren Existenzschutz.